R E S E T Kiefergelenkentspannung: balanciertes Kiefergelenk – balancierter Körper


Rafferty Energy System zur Entlastung des Temporomandibulargelenks (Kiefergelenks) ist ein einfaches und sanftes energetisches Verfahren, um die Kiefermuskeln zu entspannen und das Kiefergelenk auszugleichen. Die R E S E T Kieferbalance-Behandlung wurde 1995 vom Australier Philip Rafferty entwickelt.
 
Bei R E S E T handelt es sich um ein sanftes Therapieverfahren, welches energetische und kinesiologische Techniken kombiniert. Dabei wird die Kiefermuskulatur entspannt und das Kiefergelenk balanciert. Das Kiefergelenk beeinflusst den ganzen Körper. So wirken sich Ungleichgewichte im Kiefergelenk, auf den ganzen Körper aus.
 
Durch eine Spannung im Kiefergelenk, welche auch durch Stress, psychische Belastungen, einen Unfall, oder nach einer Behandlung beim Zahnarzt erfolgen kann. Ist es möglich, dass sich die normale Position des Kiefergelenks verändert.
  
Ein Ungleichgewicht des Kiefers kann sich in möglichen Symptomen wie:
·       Schmerzen im Kiefer, Gesicht, Nacken, Kopf, Wirbelsäule, Schultern, Hüften, Knien
·       Zähneknirschen
·       Lernprobleme
·       Verspannungen
·       Migräne
·       Ohrdruck, Tinnitus
äußern.
 
Nach dem Stressabbau mit R E S E T kann das Kiefergelenk wieder zu seinem natürlichen Gleichgewicht und seiner normalen Funktion zurückfinden.
 
Eine RESET Sitzung dauert etwa 50 Minuten.